Aktuelles 20. Dezember 2017 · RS

Unsere Kinderbuchtipps im Dezember

Kindergeschichten einmal anders erzählt: Wir präsentieren ein weihnachtliches und musikalisches Orchestererlebnis für die ganze Familie und einen Grundschulcomic über Freundschaft, Ausgrenzung und das "Coolsein".

„supercool. eine Grundschulgeschichte“

Tanja wäre so gern supercool! So supercool wie ihre Klassenkameradin Naomi und so supercool, dass der blöde Kai sie nicht immer ärgert. Wie schwierig das aber ist, beschreibt dieser humorvolle und gleichzeitig authentische Grundschulcomic. Die lustigen Bilder lassen uns teilhaben an Tanjas Spagat zwischen Mut und Zweifel, Anerkennung und Ausgrenzung, Freundschaft und Rivalität.

So wie Tanja fühlt sich sicher jedes Kind einmal und auch wir Erwachsenen können uns mit ihr ganz wunderbar identifizieren. Tanja ist aber auch Vorbild für uns alle, denn sie findet einen Weg auf ihre ganze eigene mutige Art supercool zu sein und zeigt es Naomi und Kai mal so richtig.

„supercool. eine Grundschulgeschichte“
Autorin/Illustratorin: Tanja Esch
Jaja Verlag, 2017

Altersempfehlung: ab 6 Jahren

"Mit Pauken und Trompeten: A Christmas Carol – Eine Weihnachtsgeschichte"

Passend zur Weihnachtszeit empfehlen wir die altbekannte Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens als Erzählung der besonderen Art. Vertont als Orchesterhörspiel mit der Musik von Henrik Albrecht entführt die NDR Radiophilarmonie große und kleine Hörer in Welt des hartherzigen Mr. Scrooge. 

Der griesgrämige und geizige Mann kann mit dem Weihnachtsfest nichts anfangen, denn Nächstenliebe und Mitgefühl kennt er nicht. Doch eines Abends sucht ihn der Geist seines verstorbenen Geschäftspartners Jacob Marley auf und warnt ihn vor seinem einsamen Schicksal. Nach und nach erscheinen ihm drei Weihnachtsgeister und entführen in auf eine Reise durch die Zeit und zu einem besseren Menschen.

"Mit Pauken und Trompeten: A Christmas Carol – Eine Weihnachtsgeschichte"
Autor: Charles Dickens
Musik: Henrik Albrecht
Dirigent: Vassilis Christopoulos
gespielt von der NDR Radiophilharmonie